Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmation

Das Wort „confirmatio“ bedeutet „Befestigung, Bekräftigung“. Bei der Konfirmation bestätigst du das Versprechen, das Eltern und Paten bei deiner Taufe gegeben haben, wenn du als Kind getauft wurdest. Wenn du noch nicht getauft bist, kann der Konfirmandenunterricht als Vorbereitung auf deine Taufe dienen. Mit der Konfirmation entscheidest du selbst über religiöse Dinge: Du kannst Pate oder Patin werden und später sogar Verantwortung in der Leitung deiner Gemeinde oder sogar im Kirchenkreis übernehmen.
Die Zeit des Konfirmandenunterrichts - bei uns 2 Schuljahre - soll dich auf den großen Tag, deine Konfirmation, vorbereiten, wobei es nicht um Leistung, sondern um deine Fragen zum Sinn des Lebens und zu Gott geht. Zusammen mit anderen entdeckst du, was wichtig für dein Leben sein kann. Du lernst das Leben der Gemeinde besser kennen und gestaltest es mit. Der Konfirmandenunterricht findet 2 Mal im Monat - siehe aktuellen Plan - für jeweils 90 Minuten statt. Wir beenden immer mit einer Andacht. Wir freuen uns über die Unterstützung durch deine Eltern.

Zur Anmeldung zum Konfirmandenunterricht benötigen wir folgende Unterlagen:

  1. Anmeldung
  2. Geburtsurkunde
  3. Taufurkunde
  4. ggf. Religionszeugnis